Verdreckt Vergilbt Verwahrlost

Ankauf: Amiga 600HD

In einem Konvolut von 3 Amiga’s war auch ein A600HD. Er ist ziemlich verdreckt und vergilbt. Aber eine Restauration würde sich sicher lohnen, da der Amiga 600HD relativ selten ist. Zuerst wurde mal die 1mb Speichererweiterung entfernt und begutachtet.

Hier ist noch ein Akku verbaut, der bereits etwas ausgelaufen ist. Der Akku muss sofort entfernt werden, und das Board gereinigt.

Nach dem auseinander schrauben des A600 bietet sich ein Bild des Grauen. Viel Dreck soweit das Auge reicht. Hier ist eine gründliche Reinigung des Board’s und aller Teile angesagt.

Es sind noch alle Original Elko’s von 1993 im Board. Die müssen alle ersetzt werden. Das evtl. ausgelaufene Elektrolyt beschädigt die Leiterbahnen (ähnlich der Akkusäure).

Ein Probelauf hat gezeigt: Der Amiga 600HD funktioniert bis auf die Speichererweiterung tadellos. Sogar die interne 40mb große Festplatte arbeitet gut. Ich habe die Workbench v2.05 installiert.

Eine Restauration habe ich auf ca. Mitte April vorgemerkt. Der 600er wird hoffentlich bald in neuem Glanz erstrahlen.

(Visited 103 times, 1 visits today)